Elektroniker/in für Betriebstechnik

In der Fachrichtigung Betriebstechnik sind die Elektroniker/innen im Bereich der elektrischen Energieanlagentechnik tätig.

Sie montieren und verdrahten mechanische, elektromechanische und elektrische Geräte, messen physikalische Größen, prüfen die Funktion speicherprogrammierbarer Steuergeräte, verlegen Leitungen und Kabel und richten Installationssysteme anhand von Schaltplänen und anderen Arbeitsunterlagen ein.

Ihre Tätigkeit beschränkt sich nicht nur auf das Einrichten, Verdrahten und Zusammenbauen, sondern umfasst auch das Inbetriebnehmen und Warten von Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs-, Melde- und Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik. Außerdem fertigen sie mechanische Teile, stellen Verbindungen her, verdrahten Bauteile und Steuerungen.

zurück zur Übersicht...






Kontakt

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne:

Jessica Homann
Tel.: 04281 - 73 368
ausbildung@mapa.de

Ausbildungsbetrieb 2010